Bühnenbild

Häufig gestellte Fragen 

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

A

Im Rahmen des Präsenzseminars findet am Samstagabend ein Abendessen statt. Alle Teilnehmer treffen sich um 18.45 Uhr in der Hotel-Lobby, um gemeinsam zum Restaurant zu gehen. Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist freiwillig. Alle weiteren Informationen hierzu erhalten Sie in den Detailinformationen ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn.
Ihre Stornierung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen. Bitte senden Sie Ihre Absage an folgenden Kontaktdaten. Für weiterführende Informationen zu den Stornierungsbedingungen kontaktieren Sie bitte auch das Veranstaltungsadministrations-Team.

Sollten Sie am Tag der Veranstaltung kurzfristig verhindert sein, teilen Sie uns dies bitte mit. Nutzen Sie hierfür bitte die Mobilnummer des Ansprechpartners vor Ort. Diese wird Ihnen mit den Detailinformationen ca. vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung zugesendet.
Einen exemplarischen Programmablauf der Präsenzveranstaltung finden Sie hier.
Sollten Sie Allergien oder (Lebensmittel-) Unverträglichkeiten haben, teilen Sie uns dies bitte im Voraus mit. Wir geben diese Information dann entsprechend an das Hotel und das Restaurant weiter.
Das Seminar ist zur Akkreditierung bei der jeweils zuständigen Landesapothekenkammer eingereicht. Informationen zur Anzahl der Fortbildungspunkte, die Sie im Rahmen des Seminars erhalten, senden wir Ihnen ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn zusammen mit den Detailinformationen. Zum Abschluss des Seminars erhalten Sie von uns ein Zertifikat über Ihre Teilnahme.
Bitte schicken Sie uns Ihre vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeunterlagen per E-Mail als Scan an offizin-experten@hexal.com, per Fax an 0180/ 501 0982 537 oder per Post an Hexal AG, SFS Veranstaltungsadministration, Industriestrasse 25, 83607 Holzkirchen zurück.

Ihre Anmeldung ist erst gültig, wenn sie unterschrieben, inklusive Arbeitgebergenehmigung, vorliegt und Hexal die Teilnahme bestätigt.

Im Falle einer Übernachtung, benötigen wir darüber hinaus noch den unterschriebenen Datenschutzrechtlichen Hinweis und die Einwilligungserklärung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des FSA-Transparenzkodex von Ihnen. Auch dieser liegt Ihrer Einladungsmappe bei. Sollte das Formular nicht beiliegen, so wenden Sie sich bitte an unser Veranstaltungsadministrations-Team unter 08024/ 908 5539 oder per E-Mail an offizin-experten@hexal.com.
Der Anmeldeschluss ist jeweils vier Wochen vor Seminarbeginn.
Um Ihre An- und Abreise kümmern Sie sich bitte selbst. Hexal übernimmt keine Kosten für Ihre An- und Abreise. Sollten Sie mit dem PKW anreisen, stehen in den jeweiligen Seminarhotels in der Regel ausreichend Parkplätze zur Verfügung („First come, first serve“-Prinzip). Die Parkgebühren im Hotel werden von uns übernommen; Gebühren außerhalb der hoteleigenen Parkplätze können wir nicht übernehmen.
Ihre Anmeldung ist erst gültig, wenn sie unterschrieben, inklusive Arbeitgebergenehmigung, vorliegt und Hexal die Teilnahme bestätigt.
Das Präsenzseminar kombiniert die wichtigsten OTC-Indikationen mit beratungsrelevanten Exkursen. Dazu gehören neben Erkältung, Magen-Darm, Allergie und Demenz/ Tinnitus auch aktives Zuhören, Techniken für bedarfsgerechte Zusatzempfehlungen, Medikationsmanagement, Sichtwahloptimierung/ Category Management und patientengerechte Kommunikation. Einen groben Ablauf des Präsenzseminars finden Sie hier.

B

Sie haben die Möglichkeit auf Ihrer Anmeldung das Lastschriftverfahren für die Begleichung Ihres Eigenanteils anzugeben. Sobald Ihre Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei uns vorliegen, und wir Ihre Unterlagen intern geprüft haben, leiten wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Buchhaltung weiter, von welcher Sie danach eine Rechnung als Quittung der Abbuchung erhalten.
Hexal wird keine Reisen, Übernachtungen oder Bewirtungen für Begleitpersonen organisieren bzw. Kosten hierfür übernehmen.

C

Sie erhalten den datenschutzrechtlichen Hinweis (Consent) in Ihrer persönlichen Einladungsmappe. Bei Fehlen des Formulars sowie Fragen dazu, wenden Sie sich bitte an unser Veranstaltungsadministrations-Team unter 08024/ 908 5539 oder per E-Mail an offizin-experten@hexal.com.

D

Ausführliche Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Circa vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten sie nochmals eine E-Mail mit allen wichtigen Detailinformationen (u.a. Hoteladresse, Infos zum Parken, Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners vor Ort) von uns.
Der Dresscode der Präsenzveranstaltung ist smart casual (gepflegte Freizeitkleidung).

E

Nähere Informationen, u.a. zur Bearbeitungsdauer, Themengebiete etc. finden Sie hier.
Ihr Eigenbeteiligungsbetrag für das Seminar beträgt EUR 249,00 zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Kosten für Ihre An- und Abreise tragen Sie selbst; alle weiteren Kosten im Rahmen der Präsenzveranstaltung werden von Hexal getragen. Sollten Sie keine Übernachtung in Anspruch nehmen, verringert sich dadurch Ihr Eigenbeteiligungsbetrag nicht.

F

Hexal übernimmt keine Kosten für Ihre An- und Abreise. Kosten hierfür müssen selbst getragen werden.
Das Seminar ist zur Akkreditierung bei den zuständigen Landesapothekenkammern eingereicht. Vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfahren Sie mit Versand der Detailinformationen Näheres zu der Anzahl der Fortbildungspunkte. Die Anzahl der Fortbildungspunkte kann von Veranstaltungsort zu Veranstaltungsort variieren.

G

H

Gerne buchen wir im Seminarhotel von Samstag auf Sonntag eine Übernachtung (Einzelzimmer) für Sie. Bitte kreuzen Sie diesen Wunsch entsprechend auf Ihrem Anmeldeformular an. Unter bestimmten Umständen kann auch eine Übernachtung von Freitag auf Samstag gewährt werden. Bitte halten Sie hierzu Rücksprache mit unserem Veranstaltungsadminstrations-Team Kontaktdaten. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Begleitpersonen nicht von Hexal übernommen werden.

I

Das Präsenzseminar kombiniert die wichtigsten OTC-Indikationen mit beratungsrelevanten Exkursen. Dazu gehören neben Erkältung, Magen-Darm, Allergie und Demenz/Tinnitus auch aktives Zuhören, Techniken für bedarfsgerechte Zusatzempfehlungen, Medikationsmanagement, Sichtwahloptimierung/Category Management und patientengerechte Kommunikation. Einen groben Ablauf des Präsenzseminars finden Sie hier.

J

K

Unser Veranstaltungsadministrations-Team steht Ihnen gerne telefonisch für Fragen montags bis freitags von 8.00-14.00 Uhr unter 08024/ 908 5539 sowie per E-Mail unter offizin-experten@hexal.com zur Verfügung.

Die Kontaktdaten des Ansprechpartners vor Ort erhalten Sie ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Dieser steht Ihnen gerne für dringende Anliegen kurz, vor und während der Veranstaltung zur Verfügung.

L

Sie haben die Möglichkeit auf Ihrer Anmeldung das Lastschriftverfahren für die Begleichung Ihres Eigenanteils anzugeben. Sobald Ihre Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei uns vorliegen und wir Ihre Unterlagen intern geprüft haben, leiten wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Buchhaltung weiter, von welcher Sie im Nachgang eine Rechnung als Quittung der Abbuchung erhalten.
Die Login-Daten zur Absolvierung der e-Learnings erhalten Sie sobald uns Ihre Unterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben vorliegen, sowie Ihr Eigenbeteiligungsbeitrag bei uns eingegangen ist.

M

N

O

Bei organisatorischen Fragen rund um das Seminar steht Ihnen das Veranstaltungsadministrations-Team von montags bis freitags von 8.00-14.00 Uhr telefonisch unter 08024/ 908 5539 oder per E-Mail unter offizin-experten@hexal.com gerne zur Verfügung. Am Veranstaltungswochenende steht Ihnen ab Freitagnachmittag unser Projektleiter vor Ort zur Verfügung. Alle Details des Ansprechpartners vor Ort – inklusive Mobilnummer – erhalten Sie ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn mit Ihren Detailinformationen.

P

Sollten Sie mit dem PKW anreisen, stehen Ihnen in den Seminarhotels Parkplätze zur Verfügung. Die Kosten für die hoteleigenen Parkplätze werden von Hexal übernommen. Parkgebühren außerhalb der Seminarhotels können nicht von uns übernommen werden.
Das Seminarangebot “Aktive Beratung in der Apotheke” ist eine Kombination aus e-Learnings und einer zweitägigen Präsenzveranstaltung, die jeweils samstags und sonntags stattfindet.

Q

R

Sobald Ihre Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei uns vorliegen und wir Ihre Unterlagen intern geprüft haben, erhalten Sie ca. zwei Wochen danach eine Rechnung über Ihren Eigenbeteiligungsbetrag. Sie haben des Weiteren die Möglichkeit auf Ihrer Anmeldung das Lastschriftverfahren für die Begleichung Ihres Eigenanteils anzugeben. Hier erhalten Sie im Nachgang eine Rechnung als Quittung der Abbuchung.
Die Referenten unseres Seminars sind praxiserfahrene ExpertInnen auf Ihrem Gebiet. Eine Übersicht der ReferentInnen finden Sie hier.
Im Rahmen des Präsenzseminars findet am Samstagabend ein Abendessen statt. Alle Teilnehmer treffen sich um 18.45 Uhr in der Hotel-Lobby um gemeinsam zum Restaurant zu gehen. Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist freiwillig. Alle weiteren Informationen hierzu erhalten Sie in den Detailinformationen ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

S

Zu Beginn der Präsenzveranstaltung erhalten Sie einen Ordner mit sämtlichen Seminarunterlagen (Präsentationen der beiden Schulungstage), die Sie zum späteren Nachschlagen/ Nachlesen mitnehmen können.
Ihre Stornierung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen. Bitte senden Sie Ihre Absage an folgenden Kontaktdaten. Für weiterführende Informationen zu den Stornierungsbedingungen kontaktieren Sie bitte auch das Veranstaltungsadministrations-Team unter Kontaktdaten.

T

Das Seminar „Aktive Beratung in der Apotheke“ ist für PTAs und beratungsaffine Apotheker konzipiert, die sich am Anfang Ihrer beruflichen Laufbahn befinden. Pro Veranstaltungsort erwarten wir 30 Teilnehmer.
Ihr Eigenbeteiligungsbetrag für das Seminar beträgt EUR 249,00 zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Kosten für Ihre An- und Abreise tragen Sie selbst; alle weiteren Kosten im Rahmen der Präsenzveranstaltung werden von Hexal getragen. Sollten Sie keine Übernachtung in Anspruch nehmen, verringert sich dadurch Ihr Eigenbeteiligungsbetrag nicht.
Eine Übersicht der Veranstaltungstermine und der dazugehörigen Orte finden Sie hier.

U

Gerne buchen wir im Seminarhotel von Samstag auf Sonntag eine Übernachtung (Einzelzimmer) für Sie. Bitte kreuzen Sie diesen Wunsch entsprechend auf Ihrem Anmeldeformular an. Unter bestimmten Umständen kann auch eine Übernachtung von Freitag auf Samstag gewährt werden. Bitte halten Sie hierzu Rücksprache mit unserem Veranstaltungsadminstrations-Team. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Begleitpersonen nicht von Hexal übernommen werden.
Sollten Sie Allergien oder (Lebensmittel-) Unverträglichkeiten haben, teilen Sie uns dies bitte im Voraus zur Veranstaltung mit. Wir geben diese Information dann an das Hotel und Restaurant entsprechend weiter.

V

Eine Übersicht der Veranstaltungsorte und der dazugehörigen Termine finden Sie hier.
Eine Übersicht der Veranstaltungstermine und der dazugehörigen Orte finden Sie hier.
Ihre Stornierung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen. Bitte senden Sie Ihre Absage an folgenden Kontaktdaten. Für weiterführende Informationen zu den Stornierungsbedingungen kontaktieren Sie bitte auch das Veranstaltungsadministrations-Team.

Sollten Sie am Tag der Veranstaltung kurzfristig verhindert sein, teilen Sie uns dies bitte mit. Nutzen Sie hierfür bitte die Mobilnummer des Ansprechpartners vor Ort. Diese wird Ihnen mit den Detailinformationen ca. vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung zugesendet.
Unser Ansprechpartner vor Ort steht Ihnen ab Freitagnachtmittag vor Veranstaltungsbeginn für Fragen gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten des Ansprechpartners werden Ihnen ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn mit allen anderen Detailinformationen zugesendet.

W

X

Y

Z

Sobald Ihre Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei uns vorliegen und wir Ihre Unterlagen intern geprüft haben, erhalten Sie ca. zwei Wochen danach eine Rechnung über Ihren Eigenbeteiligungsbetrag. Sie haben des Weiteren die Möglichkeit auf Ihrer Anmeldung das Lastschriftverfahren für die Begleichung Ihres Eigenanteils anzugeben. Hier erhalten Sie im Nachgang eine Rechnung als Quittung der Abbuchung.
Einen exemplarischen Programmablauf der Präsenzveranstaltung finden Sie hier.
Das Seminar ist zur Akkreditierung bei der jeweils zuständigen Landesapothekenkammer eingereicht. Informationen zur Anzahl der Fortbildungspunkte, die Sie im Rahmen des Seminars erhalten, senden wir Ihnen ca. vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn zusammen mit den Detailinformationen. Zum Abschluss des Seminars erhalten Sie von uns ein Zertifikat über Ihre die Teilnahme.
Das Seminar „Aktive Beratung in der Apotheke“ ist für PTAs und beratungsaffine Apotheker konzipiert, die sich am Anfang Ihrer beruflichen Laufbahn befinden.